In unserer Schule ist der Sport in seiner vielfältigen Weise ein wichtiger Bestandteil des Lernangebotes. Neben verschiedenen Sportarbeitsgemeinschaften im Nachmittagsbereich nehmen die Kinder unserer Schule jährlich an den Bundesjugendspielen der Leichtathletik teil.

Bei regionalen Schulwettkämpfen im "Brennball", "Ball über die Schnur" oder "Fußball" wird jährlich um Erfolge gerungen. Der bisher größte Erfolg unserer Schule ist der 1. Platz bei den Hockeykreismeisterschaft für Mädchen aus dem Jahre 2010.

 

Hallenkreismeisterschaft für Mädchen im Fußball 2014

 

Die Teilnahme am "Goslarer Altstadtlauf" ist für unsere Schule zur Tradition geworden. Viele Kinder nehmen jährlich an diesem Ereignis mit großer Begeisterung und Einsatzwillen teil. Unter großem Jubel der Zuschauer, Eltern und Klassenlehrer konnten sie schon einige Male als Gewinner im Ziel begrüßt werden. Von allen Goslarer Schulen können wir jährlich die größte Teilnehmerzahl aufweisen. Dies gelingt natürlich nur mit einer guten Vorbereitung durch die SportlehrerInnen. Durch gezieltes Ausdauertraining werden die Schüler langsam an längere Strecken herangeführt. Da wundert es niemanden, dass viele Kinder auch das Laufabzeichen in grün (15 min.), rot (30 min.) oder sogar blau (60 min.) erworben haben.

Außerdem gehört es zur Selbstverständlichkeit an unserer Schule, dass für das dritte Schuljahr Schwimmunterricht angeboten wird. So steht für uns der Erwerb des Jugendschwimmabzeichens in Bronze (Freischwimmer) im Mittelpunkt. Es ist auch möglich, die beiden höheren Schwimmabzeichen in Silber und Gold zu erreichen.

Altstadtlauf : "Auf die Plätze"

"Fertig"

"Los"